Nachricht
Anfahrt
Facebook

Kräutersalze

"Ich habe Senf und Dille, wenn ich spreche, schweigst du stille"

Dieser Satz aus dem Eheversprechen aus dem 15. Jahrhundert zeugt nicht nur von der Redefreiheit der Frau. Sondern auch, dass ein gut gewürztes Gericht oft wunschlos glücklich machen kann.

Das Würzen mit Kräutern kann aber noch mehr: Kräuter entfalten auch in geringen Mengen beigemengt ihre Wirkung. Früher wusste man in den Küchen welches Kraut gegen welches Wehwechen gewachsen ist. Heute hilft nun die moderne Wissenschaft mit der Erkenntnis, dass wild gewachsene Kräuter wertvolle Mineralien, Spurenelemente und vieles mehr enthalten. Jene Kräuter, die in großen Kulturen gezogen werden, besitzen nur mehr geringere Mengen dieser sekundären Inhaltstoffe.

Wilde Kräuter schmecken auch intensiver. Die handgepflückten und handverlesenen Wildkräuter, gemischt mit dem hochwertigen, jod-freien Meersalz aus den Salinen von Porto Roz, sind ein wahres Geschmacksschatzkästchen in der Küche. Eine Prise verleiht jedem Gericht das "gewisse Etwas" - gänzlich frei von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern.

Für die Kräutersalze und Kräutersolen werden die wilden Kräuter mit Liebe gepflückt, handverlesen und in kleinen Chargen schonend verarbeitet.

Es gibt 15 Artikel.