Nachricht
Anfahrt
Facebook

Hydrolate

Hydrolate entstehen bei einer Wasserdampfdestillation von Blüten, Blättern oder Rinden. Ihren Eigenschaften entsprechend werden sie in der Naturkosmetik und Heilkräuterkunde verwendet.  Sie zaubern ein besonderes Aroma in Speisen und Getränke. 

Bereits im alten Ägypten wurde destilliert. Jedoch wurde immer mehr Augenmerk auf das ätherische Öl gelegt. 

Kräuterspatz Spezialität: Bei diesen Hydrolaten wird das ätherische Öl nicht abgenommen.  Das macht sie in ihrer Wirkung intensiver und hochwertiger. 

In kleinen Mengen destilliert und vor allem für die Salbenrührer unter Ihnen von Interesse - Die Wasserphase wird mit Hydrolat ersetzt und erhöht damit die Wirkstoffphase der Salbe oder Creme. 

Es gibt 9 Artikel.