Für besseren Service auf dieser Seite verwendet Kräuterspatz Cookies. Beim Fortfahren erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen close
Nachricht
Anfahrt
Facebook
zurück zur Übersicht

Rosenwurz - Rhodiola rosea

Beifuß - Artemisia vulgaris Vergrößern

auch goldene Wurzel, Rosenrot, Rosenkraut genannt.

Die Rosenwurz steigert die Stresstoleranz und damit signifikant die Abwehrkräfte gegen Erkrankungen.

Mehr Infos

€ 10,00 / Stück

€ 2,00 pro 10 ml

  • Inhalt 50 ml

Beschreibung

Rosenwurz

Sie ist eine Heilpflanze die Wahrnehmung, Lern- und Erinnerungsfähigkeit verbessert und so bei Konzentratiionsstörungen, aber auch zur Unterstützung lernintensiver Zeiten eingesetzt werden kann. Chronische Müdigkeit, Stressbewältigung und das nahende Burn-out Syndrom zählen zu den Indikationen der Pflanze in diesem Bereich. 

Zu den interessantesten Forschungsergebnissen gehört, dass Rosenwurz Präparate die Nebenwirkungen eines Nikotinentzugs drastisch senken konnten und damit die Rauchentwöhnung unterstützen. 

Rosenwurzauszüge steigern nachweislich die physische Kraft und die Ausdauer, deshalb haben sie sich in der Sportlerversorgung durchgesetzt. 


Magisches:
In Russland und Skandinavien ist die Pflanze als Heilkraut bereits seit dem Altertum bekannt. Die Wikinger schätzten ihre stärkende Wirkung vor allem vor dem Kampf. Die goldene Wurzel machte hellwach und ließ das Gehirn Wunderleistungen vollbringen, wichtig vor kriegerischen Auseinandersetzungen, wo es um Ausdauer und Reaktionsgeschwindigkeit ging. 

Traditionell ist die Rosenwurz ein Heilmittel der Lappen und sibirischen Bauern. 

Sie ist eine der wichtigen "neuen" Heiler für eine veränderte Welt, in der der menschliche Organismus Schwierigkeiten hat, sich den sich rasant verändernden Ummweltbedingungen anzupassen und dabei gesund zu bleiben. 

Quelle: Die Kräuter in meinen Garten von Siegrid Hirsch und Felix Grünberger FREYA Verlag, Lexikon der Alpenheilpflanzen - Astrid Süßmut AT Verlag

verwendete Teile: frische Wurzel

astrologische Zuordnung: Jupiter

Kräuterbitter Aromakonzentrat

25 % Alkoholischer Auszug aus frischen Wurzeln


Die Verwendung von Heilkräutern ersetzt Ihnen nicht den Arzt. Die Kräuter sollen weder die Schulmedizin ersetzen noch zur Selbstbehandlung bei Erkrankungen auffordern. Bitte begeben Sie sich bei den geringsten Anzeichen einer Erkrankung in die Hände eines Arztes.