Für besseren Service auf dieser Seite verwendet Kräuterspatz Cookies. Beim Fortfahren erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen close
Nachricht
Anfahrt
Facebook
zurück zur Übersicht

Das Salz in meiner Suppe - MI 13. November 2019 VHS Villach

Workshop - Das Salz in meiner Suppe - MO 12. Oktober 2015 Vergrößern

Liebe geht durch den Magen - sagten unsere Großmütter und mit aphrodisierenden Kräutern und Gewürzen kann man exklusive Kräutersalze herstellen.

Geschichte der Salzstrasse

Was sind Glutamate und was bewirken sie

Mehr Infos

€ 65,00 / Stück

  • Datum 13.11.2019
  • Uhrzeit 18 Uhr
  • Treffpunkt VHS Villach

In den Warenkorb

Beschreibung

Im Workshop mörsern wir ein Zimt-Rosen Salz, verarbeiten Wildkräuter mit einen hohen Anteil an Spuren- und Mineralstoffen für salzarmes Kochen, bereiten ein Kräutersalz speziell für die italienische Küche zu und setzen eine Salzsole an.

Nicht von ungefähr würzte man früher mit Lustock (Liebstöckl) die Rindsuppe. Es gibt Gerüche, die man nie mehr vergisst. Nicht nur das: Die einstigen Köche wussten ihre Gäste zu bezaubern. Dem Liebstöckl wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Probieren sie das einmal mit Maggi ;-).

Montag, 13. November 2019

Dieser Workshop kann nur über die VHS Villach gebucht werden.

Matrialkosten €10,- werden vor Ort einbehoben.