Für besseren Service auf dieser Seite verwendet Kräuterspatz Cookies. Beim Fortfahren erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen close
Nachricht
Anfahrt
Facebook
zurück zur Übersicht

Alantwein

Frenette Vergrößern

Gespeicherte Sonnenkraft

Hildegard von Bingen verordnete den Alantwein bei Lungenschwäche und als Kräftigungsmittel.

Mehr Infos

€ 9,00 / Stück

€ 4,50 pro 100 ml

  • Inhalt 200 ml

In den Warenkorb

Beschreibung

Der Alant ist eine bedeutende Heilpflanze. Er kommt in der Volksmedizin zum Teil auch heute noch bei Beschwerden im Bereich der Atemwege und des Margen-Darmtraktes zum Einsatz.

Hildegard von Bingen verordnete den Alantwein bei Lungenschwäche und als Kräftigungsmittel. Im Mittelalter war der Alant in der medizinischen Anwendungen beliebt.

Die Alantwurzel ist in der Lage, das Sonnenlicht in der Wurzel zu speichern. Vor allem in der dunklen Jahreszeit wird die Wurzel zum Räuchern verwendet. 

Achtung Allergiker: Alant ist ein Korbblütler.